Die Transportmethoden von Hoshizaki umfassen ein Sortiment von Trolleys, Wagen und Verpackungsmethoden, die als Vorratsfächer in den Eisbereitern selbst enthalten sind. Sobald er voll sind, entfernen Sie einfach den Trolley oder den Beutel mit Eis und tragen oder fahren Sie ihn an den gewünschten Ort, ohne das Eis vom Gerät in den Behälter schaufeln zu müssen. Diese Methoden verringern nicht nur die Gefahr einer Verunreinigung, sie sparen auch wertvolle Zeit, die sonst mit dem Umschaufeln des Eises verloren gehen würde.

Es ist unbedingt erforderlich, die Gefahr einer Verunreinigung (z.B. durch menschlichen Kontakt) so weit wie möglich zu beseitigen, während es gleichzeitig möglich sein sollte, das Eis in großen Mengen ohne das Eingreifen von Menschen zu bewegen.

Die Außenseite des Behälters und der Sockel werden aus Edelstahl hergestellt und der isolierte Wagen ist aus geformtem Polyethylen. Jedes Gerät wird mit einem Standardwagen (109 kg) und einer Eisschaufel geliefert.

• Außen komplett aus Edelstahl
• Polyethylen Behälter
• Nicht korrodierender, isolierter Eistransportwagen


 


13228357166637630.jpg